Projekttage an der Grund- und Mittelschule in Asbach-Bäumenheim

Erste-Hilfe Projekttag an der Goethe-Grundschule Gersthofen
15. Mai 2019
30 Jahre Grundschule Schernfeld
25. Mai 2019

Am vergangenen Freitag und am heutigen Montag fanden unsere Projekttage an der Grund- und Mittelschule in Asbach-Bäumenheim unter der Leitung von Sascha und Jenny Oberman statt.

Nachdem sich die Lehrkräfte mit Hilfe unseres Media-Portals intensiv vorbereitet hatten, konnte am letzten Donnerstag nach Schulschluss aufgebaut werden. Beim Aufbau waren sowohl die betreffenden Lehrkräfte aus der Grundschule, also auch die Lehrkräfte aus der Mittelschule beteiligt.

Da die Schule eine Grund- und Mittelschule ist, wurde für jede der beiden Schularten je ein eigener Projekttag geplant (Freitag und Montag). Es wurden für die Grundschule insgesamt sieben Stationen zu den Themen Mauern und Türme, Brücken, Feuer, Technik, Optik, Kugelbahn und Stoffe vorbereitet und aufgebaut. Für die Mittelschule wurden die Stationen am heutigen Montag dann bis auf Mauern und Türme, sowie Brücken komplett übernommen.

Der Aufbau war durch die tolle Vorarbeit der Lehrkräfte in knapp einer Stunde erledigt. An jedem Versuchstisch lag eine Versuchskarte und das jeweilig benötigte Material aus unseren Experimentierwerkstätten bereit. Auch die Kombination der Klassen und die Laufpläne wurden im Vorfeld schon seitens der Lehrer vorbereitet. Nach einem Kontrollgang durch die Klassenzimmer wurden die Stationen abgenommen und für den Freitag, bzw. Montag freigegeben.

Am letzten Freitag ging es dann für die Grundschüler los in die Stationen, in denen im Durchschnitt ja acht verschiedene Versuche bereitstanden. Die Klassen wechselten im 30-Minuten-Takt von Station zu Station. Alle Schülerinnen und Schüler arbeiteten sehr gewissenhaft und diszipliniert an den Versuchen und konnten so einige tolle physikalische Phänomene kennenlernen. Nicht alle Versuche waren einfach für die Grundschüler, aber sie arbeiteten sich mit viel Engagement durch die einzelnen Schritte , lösten so ziemlich jedes Problem und fanden entsprechende Antworten auf die Fragen in den Versuchen. Die Klassen wurden zudem von einer Lehrkraft und HelferInnen aus der Mittelschule betreut, sodass alles sehr gut und reibungslos funktionierte. Die Kinder hatten sichtlich Spaß mit den vielen Experimenten! Mittags wurden die Versuche von den Klassenzimmern der Grundschule in die Klassenzimmer der Mittelschule gebracht und wieder aufgebaut.

Heute ging es dann für die Mittelschüler an die einzelnen Stationen. Auch sie wechselten im 30-Minuten-Takt von Station zu Station und arbeiteten sich mit großem Fleiß durch die einzelnen Versuche. Besonders gefielen den Schülern die Versuche zum Thema Feuer und Technik, das sah man am Eifer, mit denen die Mittelschüler bei der Sache waren.

Uns haben die Projekttage an der Schule in Asbach-Bäumenheim großen Spaß gemacht. Wir sagen Danke an das gesamte Kollegium und freuen uns, diese Projekttage in den nächsten Jahren vielleicht mal zu wiederholen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen