Mathe und Logik

U nsere Lehr- und Lernmittel eignen sich für die Grundschule bis hin zur weiterführenden Schule - auch im sonderpädagogischen Bereich, da immer auch Differenzierungsmöglichkeiten angeboten werden. Ihre Schülerinnen und Schüler lernen selbstorganisiert an Stationen und erhalten in Form von Versuchs- und Aufgabenkarten inkl. benötigter Materialien alles was sie für den Unterricht brauchen.

Alle Produkte beinhalten umfangreiche Lehrerhandreichungen inkl. fachtheoretischen Grundlagen und ausgearbeiteter Methodik/Didaktik, um Sie bei der Einarbeitung, Organisation und Durchführung optimal zu unterstützen. Kurz gesagt - Sie erhalten Produkte mit ausgereiftem Lehr- und Lernkonzept. Für alle Lehr- und Lernmittel finden Sie im Media-Portal tolle Inhalte, die Sie bei der Unterrichtsvorbereitung und -anwendung unterstützen!
Das Square Board ist eine magnetische Tafel für die Grundschule im Mathematikunterricht und besitzt eine Vorderseite mit dem Hunderterfeld und eine Rückseite mit einem Legeraster. Mit dem Square Board lernen die Schülerinnen und Schüler ganz einfach durch „be-greifen“ das Rechnen im Hunderterraum und Vieles darüber hinaus. Wir haben unser Square Board für die Partnerarbeit entwickelt, es hat die Größe einer halben Schülerbank und so ist daneben noch ausreichend Platz.

Jedem Square Board liegen 100 blaue und 100 rote magnetische Moosgummisteine für die Vorderseite bei. Für die Legeplatte auf der Rückseite werden 375 schwarze Mossgummisteine in Form von kleinen und große Quadraten, Rechtecken und Dreiecken mitgeliefert, die das Legen von Mustern ermöglichen.

Im Bereich Square Board „Vorderseite“ geht es ausschließlich um das Hunderterfeld. Dafür wurden von Lehrkräften spezielle Arbeitskarten entwickelt. DIe beiliegenden Arbeits. bzw. Wochenplan-Karten sollen den Schülern eine selbstständige Übung mit dem Square Board zum mathematischen Lerninhalt „Die Hunderttafel“ ermöglichen. Das Square Board ist für die Schüler sehr motivierend und bietet einen handelnden Zugang zum Zahlenraum bis 100. Durch das anfängliche Begreifen (handelndes Lernen und bewusste Auseinandersetzung mit der Hundertertafel) wird eine wichtige Grundlage für das mathematische Verstehen gelegt, die eine Basiskompetenz für das weitere Rechnen darstellt.

Mathematische Kompetenzen

  • Erfassen von Zahlen unter verschiedenen Zahlaspekten (handelnd, bildlich, symbolisch, sprachlich)
  • Zahlen vergleichen, strukturieren und zerlegen
  • Zahlbeziehungen herstellen (die Hälfte/ das Doppelte, kleiner/größer als)
  • Muster entdecken
  • Ergebnisse und Lösungswege mit eigenen Worten beschreiben
  • Aufgaben durch Probieren auf verschiedenen Handlungsebenen lösen

Die vorliegenden Karten sind in Arbeits- und Wochenplankarten gegliedert. Die Arbeitskarten werden im Klassenunterricht eingesetzt. Die Wochenplankarten dienen als zusätzliches Arbeitsmaterial für den Wochenplan bzw. zur individuellen Differenzierung im Förderunterricht. Soweit es möglich ist, sollen die Kinder ihre Arbeitsergebnisse selbstständig sowie eigenverantwortlich überprüfen und gegebenenfalls korrigieren (Lösungen auf der Rückseite).

Aufgabenstruktur der Arbeitskarten

  • Muster legen und übertragen
  • Zahlen legen
  • Ausschnitte suchen
  • Wege auf der Hundertertafel
  • Zahlenrätsel

Inhalt des Square Boards

(HINWEIS: Das Square Board besteht aus der Vorder- und Rückseite! Wir trennen hier nur die Vorder- und Rückseite, da es sonst von der Erklärung her zu lang, bzw. zu umfangreich wird.)

  • Square Board (Vorder- und Rückseite)
  • 100 Moosgummsteine blau
  • 100 Moosgummisteine rot
  • 375 Moosgummisteine schwarz (für die Rückseite)
Das Square Board ist in einem stabilen Karton verstaut.

Online Unterstützung mit Fortbildungsfilm, Unterrichtsdateien, uvm. im Media-Portal verfügbar. Buchen Sie die Produkt-Lizenz für Ihre Schule bei Ihrem Merlinberater oder direkt über die Funktion Produktrecherche und Angebot.
Im Bereich Square Board „Rückseite“ geht es ausschließlich um Muster. Um Kompetenzen im Bereich Muster und Strukturen aufbauen zu können, ist es unumgänglich, dass die Schüler die Gelegenheit erhalten diese aktiv zu erforschen, fortzusetzen, umzugestalten oder selbst zu erzeugen. Mit der Rückseite des Square Boards erhalten Kinder diese Möglichkeit in großer Vielfalt, da hierfür von Lehrkräften spezielle Aufgabenkarten entwickelt wurden.

Durch handelnden Umgang mit konkreten Gegenständen sammeln Kinder Erfahrungen mit geometrischen Strukturen. Sie erkennen und beschreiben Muster und Regelmäßigkeiten. Das räumliche Vorstellungsvermögen setzt jedoch nicht nur konkrete Erfahrungen voraus, sondern verlangt auch die Fähigkeit, sich Objekte, deren Lage oder Veränderungen vorstellen zu können (Kopfgeometrie). Diese Raum-Lage-Beziehungen und das Ablösen vom Konkreten hin zur Kopfgeometrie werden durch die Arbeitskartei angebahnt und gefördert.

Ein ebenso wichtiger Bereich, der den Schülern immer wieder im Alltag begegnet ist die Informationsentnahme in Form von Diagrammen, Tabellen oder anderen grafischen Darstellungen. Um sicher mit solchen Daten umgehen zu können, müssen eigene Erfahrungen, die durch selbst geführte Befragungen aus dem eigenen Lebensbereich gewonnen wurden, gemacht werden.

Die Ergebnisse dieser Befragungen können sehr einfach und logisch auf der Tangram-Legeplatte festgehalten und dargestellt werden. Zusätzliche Kopiervorlagen, die an die Arbeitsaufträge angepasst sind, erleichtern der Lehrkraft die Arbeit.

Mathematische Kompetenzen

  • Gesetzmäßigkeiten geometrischer Muster beschreiben
  • Muster fortsetzen
  • Muster systematisch verändern und fortsetzen
  • eigene Muster legen, verändern und fortsetzen
  • Strukturen/ Figuren erkennen und übertragen
  • Lagebeziehungen in der Ebene erkennen
  • Lagebeziehungen beschreiben
  • Raum-Lage-Begriffe als aktiven Wortschatz lernen
  • Raum-Lage-Begriffe anwenden
  • Daten in Diagrammen übersichtlich darstellen
  • Informationen aus Schaubildern entnehmen
  • mit gesammelten Daten eigene Diagramme erstellen
  • Daten in Schaubildern verändern und neu kombinieren
  • Aussagen über Diagramme treffen

Aufgabenstruktur der Arbeitskarten

  • Muster legen und fortsetzen
  • Figuren legen
  • Figuren spiegeln
  • Parkettierungen/ Bandornamente legen und fortsetzen
  • Tangram
  • Diagramme

Inhalt des Square Boards

(HINWEIS: Das Square Board besteht aus der Vorder- und Rückseite! Wir trennen hier nur die Vorder- und Rückseite, da es sonst von der Erklärung her zu lang, bzw. zu umfangreich wird.)

  • Square Board (Vorder- und Rückseite)
  • 100 Moosgummsteine blau
  • 100 Moosgummisteine rot
  • 375 Moosgummisteine schwarz (für die Rückseite)
Das Square Board ist in einem stabilen Karton verstaut.

Online Unterstützung mit Fortbildungsfilm, Unterrichtsdateien, uvm. im Media-Portal verfügbar. Buchen Sie die Produkt-Lizenz für Ihre Schule bei Ihrem Merlinberater oder direkt über die Funktion Produktrecherche und Angebot.
Die Zahlenbox - vom System her seit jeher bekannt, wurde durch uns für die Partnerarbeit neu aufgelegt und findet seit Jahren ihren Platz in vielen Klassenzimmern. Sie ist beliebt und bietet unabhängig von gängigen Lehrwerken interessante Methoden sich mit Zahlen auseinander zu setzen.

Sich ein Bild machen ist wohl das Wichtigste, wenn ein Kind rechnen lernt. Eine Ziffer allein, ist zu abstrakt. Kinder müssen sich etwas vorstellen können. Erst wenn sich eine Vorstellung von einer Zahl stark in unserem Gedächtnis verankert hat, sind wir auch dazu in der Lage, diese Vorstellung zu abstrahieren. Das bedeutet, dass ein erwachsener Mensch bei einer einfachen Rechnung sich keine Zahl bzw. Finger vorstellen muss. Wir haben unser Bild aus der Kindheit bereits abstrahiert oder sogar vergessen. Wissen Sie vielleicht sogar noch, wie Sie sich eine Zahl vorgestellt haben? Die meisten Erwachsenen wissen es nicht mehr, aber alle haben anfangs mit den Fingern gerechnet. Das war unser Bild von einer Zahl.

Die Zahlenbox hat neue Bilder. Und diese Bilder, sogenannte ,,Plättchen” sind gleichzeitig ein sehr wichtiges Material zum Rechnen. Wir alle wissen, wie sehr Kinder Farben mögen. Nun, diese Farben sind nicht willkürlich ausgewählt. Durch sie kann das Zahlenbild besser im Kopf abgespeichert werden. Wenn nun ein Kind beispielsweise die Ziffer 2 sieht, denkt es sofort an das grüne Zweierplättchen.

Begriffe wie: ,,gerade” oder ,,ungerade Zahl” sind durch die Arbeit mit der Zahlenbox von vornherein klar. Bei der Zahlenbox kann man sehen, ob eine Zahl gerade oder ungerade ist.

Bei manchen Zahlenplättchen sind verschiedene farbige Punkte zu sehen. Irgendwann wird Sie ein Kind fragen, warum das so ist. Wir möchten die Kinder zum Nachdenken und zum Ausprobieren anregen. Bald erkennt das Kind, dass beispielsweise im Viererplättchen die Zweierplättchen drinnen stecken. Zwei Zweierplättchen sind genau gleich groß wie ein Viererplättchen. Später sind Aussagen wie: ,,Zwei ist in vier enthalten”, vollkommen logisch, da die Kinder das von Anfang an gesehen haben. Das Bild vom Viererplättchen mit den grünen Punkten hat sich im Kopf abgespeichert.

Die Anwendung der Zahlenbox lohnt sich und bietet viele Möglichkeiten, die wir in einer Anleitung zusammengefasst haben.

Das Zahlenbox und deren Inhalt ist aus stabilem Holz hergestellt.

Online Unterstützung mit Fortbildungsfilm, Unterrichtsdateien, uvm. im Media-Portal verfügbar. Buchen Sie die Produkt-Lizenz für Ihre Schule bei Ihrem Merlinberater oder direkt über die Funktion Produktrecherche und Angebot.
Unsere Zahlenmauer besteht aus Buchenholz-Steinen mit eingebrannten Zahlen. Aufbewahrt werden die Steine in der Holzbox mit transparentem Schiebedeckel. Die Idee der Holz-Zahlenmauern entstand gemeinsam mit Lehrkräften. Unser Konzept basiert auf Partnerarbeit.

Das Rechnen mit Zahlenmauern ist eine Rechenart, die in jeder Jahrgangsstufe der Grundschule eingesetzt werden kann und zu vielfältiger Differenzierung und mathematischen Denken anregt. Es wird sowohl die Addition als auch die Subtraktion geübt und die Kinder können die Aufgaben selbstständig und ohne weitere Anleitung selbst gestalten und ausrechnen. Einsetzbar sind die Zahlenmauern bereits im Anfangsunterricht der 1. Klasse und sie können über die zeichnerische Darstellung bis in die 6. Klasse einschließlich Bruchrechnen benützt werden.

Es ist sinnvoll, in den ersten Jahren des Mathematikunterrichts die Schülerinnen und Schüler handelnd in diese Arbeit einzuführen. Dafür stellen wir von Merlin Didakt die Mauersteine zur Verfügung. Später, in größeren Zahlenräumen, zeichnen die Kinder die Mauern auf. Bewährt hat sich kariertes Papier und der jeweilige Mauerstein soll 4 Kästchen lang (2 cm) und 2 Kästchen hoch (1 cm) sein. Das freie Zeichnen beschleunigt die Herstellung der Zahlenmauern.

Von den Lehrkräften wird erwartet, dass sie alle Kinder gemäß ihrem Entwicklungsstand optimal fördern. Angesichts der enormen Leistungsunterschiede, die in den heutigen Klassen vorzufinden sind, ist das eine Aufgabe, die für Lehrkräfte eine große Herausforderung darstellt. Keine Lehrkraft kann für sämtliche Schüler einer Klasse ein individuelles Lernprogramm zusammenstellen. Was Lehrkräfte brauchen, sind Übungsformate, die eine Binnendifferenzierung dadurch erlauben, dass alle Kinder die gleiche Aufgabenstellung bearbeiten, aber jedes Kind auf seinem Niveau. Genau dies kann mit der Zahlenmauer hervorragend funktionieren. An sich sind Zahlenmauern als Übungsformat schon lange bekannt, doch wird die Effizienz leider oft unterschätzt.

Wir möchten mit unserer Zahlenmauer aufzeigen, dass im Übungsformat Zahlenmauern viel Potenzial vorhanden ist, um ohne Mehraufwand die gewünschte Individualisierung und Differenzierung zu erreichen.

Das Zahlenmauer ist aus heimischen Hölzern hergestellt und wird in einer Holzbox mit Plexiglas-Deckel aufbewahrt.

Online Unterstützung mit Unterrichtsdateien, uvm. im Media-Portal verfügbar. Buchen Sie die Produkt-Lizenz für Ihre Schule bei Ihrem Merlinberater oder direkt über die Funktion Produktrecherche und Angebot.

Wenn Sie Lehr- und Lernmittel von MERLIN Didakt verwenden wollen und gerne noch ein bisschen Unterstützung hätten...

...dann ergänzen Sie diese mit unserem Media-Portal für Lehrkräfte. Sie vervollständigen damit Ihre Lehr- und Lernmittel von MERLIN Didakt und erhalten Zugriff auf tolle Funktionen, die Ihnen bei der Unterrichtsvorbereitung und -durchführung helfen.*

Sie erhalten im Media-Portal hilfreiche Inhalte wie Fortbildungsfilme, Versuchsclips, Dateien zur Unterrichtsvorbereitung, Versuchs- und Augabenkarten, Bilder, 360°-Videos, Freiarbeitsmaterial, Schüler-Quizze und vieles mehr. Alles was Sie in Media-Portal finden, ist zu 100% auf unsere Produkte abgestimmt. Und das Tolle ist, Sie können sich auch von Zuhause oder von unterwegs aus ins Media-Portal einloggen und greifen so auf alle Infos zu - wann immer Sie wollen und wo Sie es wollen.

*Schul-Zugang und Produkt-Lizenz(en) erforderlich - einmal bezahlen, für immer nutzen - gilt für alle Lehrkräfte einer Schule!

 
Einen Gesamtüberblick über unser Sortiment erhalten Sie ausschließlich über unsere geschulten Merlinberater vor Ort. Kontaktieren Sie uns bitte.
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen