Experimentieren

Lernen Sie unsere Experimentierwerkstätten kennen

 
Unsere Experimentierwerkstätten wurden gemeinsam mit Lehrkräften aus der täglichen Praxis heraus entwickelt und eignen sich für die Grundschule bis hin zur weiterführenden Schule. Ausgestattet mit genug Materialien für die Gruppenarbeit mit einer ganzen Klasse sind unsere Werkstatt-Boxen überall im Schulhaus flexibel als mobile Lernwerkstätten einsetzbar. Alle Werkstätten beinhalten umfangreiche Lehrerhandreichungen inkl. ausgearbeiteter Methodik und Didaktik und zusätzlich lehrreiche Versuchskarten für die Schülerhand. Kurz gesagt - in unseren Experimentierwerkstätten ist einfach alles drin was Sie als Lehrkraft benötigen!
In unserem Media-Portal lernen Sie sich spielend einfach auch von Zuhause aus mit Hilfe von interessanten Fortbildungsvideos und spannenden Versuchsclips in unsere Werkstätten ein und erhalten zusätzlich alle notwendigen PDF-Dateien, Freiarbeitsmaterialien, Bilder und Materiallisten zur Unterrichtsvorbereitung zum Download auf Ihren eigenen Rechner, Tablet oder auch auf Ihr Smartphone.

NEU! Experimentieren mit Online-Unterstützung

Passend zu unseren Experimentierwerkstätten bieten wir mit unserem Media-Portal die optimale Online-Unterstützung. Sie können sich mit Hilfe unseres Media-Portals von der Schule und auch von Zuhause aus einloggen und sich auf Ihren Unterricht vorbereiten.

Sie finden im Media-Portal folgende Funktionen:
  • Fortbildungsvideo zu jeder Experimentierwerkstatt
  • Versuchsclips über die enthaltenen Versuche
  • Digitale Unterrichtsdateien zum Download als PDF
  • Unterrichtsbegleitendes Bildmaterial
  • Inhaltslisten der Experimentierwerkstätten
  • Organisation - Bilder fürs Einräumen der Boxen

Schauen Sie sich links unser Infovideo zum Media-Portal an. Für jede Werkstatt benötigt die Schule eine Lizenz, die nur einmal bezahlt werden muss und von allen Lehrkräften der Schule lebenslang verwendet werden darf. Wenn Sie sich dafür interessieren, klicken Sie hier und beauftragen uns mit einer Produktrecherche. Wir schauen nach, welche Produkte Sie an der Schule haben und unterbreiten Ihnen ein unverbindliches Angebot über Ihre benötigten Lizenzen.


 
 

Bauwerkstatt

Die Bauwerkstatt beinhaltet 4 Einheiten mit 21 tollen Versuchen für selbstorganisiertes Lernen an Stationen zu den Themen Mauern, Türme, Fahrzeuge und Kugelbahn. Die Klasse kann in 6 Gruppen aufgeteilt werden, wahlweise auch Partnerarbeit.

Inhalt:
  • Material für Gruppen- und Partnerarbeit
  • Versuchskarten
  • Arbeitsblätter
  • Portfolio
  • Lehrerhandreichung

Zur Bauwerkstatt finden Sie auch in unserem Media-Portal digitale PDFs zum Download, sowie begleitendes Bildmaterial, lehrreiche Fortbildungsfilme und spannende Versuchsclips.

 

Brückenwerkstatt

Die Brückenwerkstatt 3 Einheiten zu Balkenbrücken, Kragsteinbogenbrücken und Steinbogenbrücken mit insgesamt 15 lehrreichen Versuchen für selbstorganisiertes Lernen an Stationen. Die Klasse kann in 6 Gruppen aufgeteilt werden.

Inhalt:
  • Material für Gruppenarbeit
  • Versuchskarten
  • Arbeitsblätter
  • Portfolio
  • Lehrerhandreichung

Zur Brückenwerkstatt finden Sie auch in unserem Media-Portal digitale PDFs zum Download, sowie begleitendes Bildmaterial, lehrreiche Fortbildungsfilme und spannende Versuchsclips.

 

Elektronikset

Das Elektronikset wurde für die Partnerarbeit entwickelt. Pro Elektronikset arbeiten 2 Schüler mit Hilfe der beiliegenden Anleitung an 256 verschiedenen Experimenten rund um Strom und dessen Einsatzmöglichkeiten. Alternativ werden unsere extra erhältlichen Versuchskarten mit zugehöriger Lehrerhandreichung empfohlen, die von Lehrkräften speziell auf die aktuellen Lehr- und Bildungspläne abgestimmt wurden. Diese enthalten 6 Einheiten mit 17 Versuchen inkl. passenden Arbeitsblättern mit Themen zur Elektrizität in unserem Leben, der einfache Stromkreis, verschiedene Wirkungen der Elektrizität, die magnetische Wirkung des Stroms, die Wärmewirkung des Stroms, Stromfluss, Leiter- und Nichtleiter, Lebenswichtige Regeln im Umgang mit Strom und die Gefahren des Stroms.

Inhalt:
  • 36 Bauteile
  • Anleitung mit 256 Experimenten
Folgende Ergänzungen sind möglich:
  • Versuchskarten Basis
  • Versuchskarten weiterführend
  • Ergänzungsset weiterführende Teile
  • Magnetische Teile für die Tafel

Zum Elektronikset finden Sie auch in unserem Media-Portal digitale PDFs zum Download.

 

Erste Hilfe Werkstatt

Die Erste Hilfe Werkstatt beinhaltet alles rund ums Erste Hilfe leisten für Schülerinnen und Schüler ab der dritten Klasse. Ziel der Erste Hilfe Werkstatt ist es, dass Kinder in Notsituationen richtig handeln. Die Werkstatt ist auf Gruppenarbeit aufgebaut. Die Erste Hilfe Werkstatt wurde in Zusammenarbeit mit der ASB Landesschule in Köln (Arbeiter-Samariter-Bund) erarbeitet und bietet Lehrkräften die Möglichkeit, Kindern bereits im Grundschulalter mit Erste Hilfe-Maßnahmen und Bedeutung vertraut zu machen.

Inhalt:
  • Methodische Anleitungen
  • Ersthelfergeschichten mit Ida und Jakob
  • Arbeitsblätter
  • Ersthelfergeschichten mit XÜ
  • Fachliche Grundlagen für Lehrkräfte

Zur Erste Hilfe Werkstatt finden Sie auch in unserem Media-Portal digitale PDFs zum Download.

 

Feuerwerkstatt

Die Feuerwerkstatt beinhaltet 6 Einheiten mit 30 spannenden Versuchen für selbstorganisiertes Lernen an Stationen zu den Themen Feuer- Branschutz-Gefahren und Flucht, Sicherheitsbewusster Umgang mit Feuer, Voraussetzungen für Verbrennungen, Verbrennungsabläufe bei einer Kerze, Feuerlöschen-Brandschutz und Feuer Zusatzversuche. Die Klasse kann in 6 Gruppen aufgeteilt werden.

Inhalt:
  • Material für Gruppenarbeit
  • Versuchsanleitungen
  • Arbeitsblätter
  • Lehrerhandreichung

Zur Feuerwerkstatt finden Sie auch in unserem Media-Portal digitale PDFs zum Download, sowie begleitendes Bildmaterial, lehrreiche Fortbildungsfilme und spannende Versuchsclips.

 

IQ-Key Builder 500

Das IQ-Key Builder 500 ist der kleine Bruder zum IQ-Key Perfect 1000. Während Sie mit dem großen Kasten tief in technische Details einsteigen können, liefert die Arbeit mit dem Builder 500 den optimalen Einstieg in die Welt der Technik. Das IQ-Key Builder 500 ist somit schon ab der ersten Klasse einsetzbar und begeistert Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte.
Der Unterschied zum „großen Bruder“ ist, dass sich die Kinder hier nicht mit vielen verschiedenen Getrieben auseinandersetzen müssen, sondern für den Anfang nur ein Getriebe verbauen können, um das Prinzip der Kraftübertragung kennenzulernen. Neben dem Getriebe lernen die Schülerinnen und Schüler den Kettenantrieb mit Hilfe von Zahnrädern und den klassischen Gummizugmotor kennen.
Das IQ-Key Builder 500 schult zusätzlich verschiedene Verbindungstechniken. Gebaute Modelle sind „plastischer“ als beim IQ-Key Perfect 1000. Für die Schülerinnen und Schüler ist die Arbeit mit diesem Technikkasten immer ein Erfolgserlebnis!

Inhalt:
  • Material für Gruppen-, Partner-, oder Einzelarbeit
  • Anleitungsheft mit vielen tollen Modellen

Zum IQ-Key Builder 500 finden Sie auch in unserem Media-Portal digitale PDFs zum Download, Modellansichten, Versuchskarten und einen lehrreichen Fortbildungsfilm.

 

IQ-Key Perfect 1000

Das IQ-Key Perfect 1000 ist der größere Bruder zum IQ-Key Builder 500. Während mit dem IQ-Key Builder 500 ein einfacher Einstieg in die Welt der Technik ermöglicht wird, öffnet die Arbeit mit dem Perfect 1000 deutlich mehr Möglichkeiten, um technisch zu experimentieren.
Im IQ-Key Perfect 1000 experimentieren die Schüler mit batteriebetriebenen Modellen mit Hilfe von Elektromotoren und Kabeln und können sich an Getriebekapseln wie dem Drosselkapselgetriebe, dem Kronenradgetriebe, dem Innengetriebe, dem Schneckengetriebe und der Transmissionskapsel versuchen. Der Schwierigkeitsgrad lässt sich steigern, indem die Kinder diese Getriebearten miteinander kombinieren und so auch komplexere Fahrzeuge und Maschinen zusammenbauen.
Durch die mitgelieferten Zahnräder und Ketten lernen die Schüler das Prinzip der Kraftübertragung kennen und können dies Dank der transparenten Getriebekapseln beobachten und nachvollziehen.
Für die Schülerinnen und Schüler ist die Arbeit mit diesem Technikkasten immer ein Erfolgserlebnis!

Inhalt:
  • Material für Gruppen-, Partner-, oder Einzelarbeit
  • Anleitungsheft mit vielen tollen Modellen
Folgende Ergänzungen sind möglich:
  • Versuchskarten für die Schüler
  • Ergänzungsset mit Solarzelle, Fernbedienung, Empfangsmodulen und weiteren Motoren

Zum IQ-Key Perfect 1000 finden Sie auch in unserem Media-Portal digitale PDFs zum Download, Modellansichten, Versuchskarten und einen lehrreichen Fortbildungsfilm.

 

Stoffewerkstatt

Die Stoffewerkstatt beinhaltet 7 Einheiten mit 23 spannenden Versuchen für selbstorganisiertes Lernen an Stationen zu den Themen Stoffe und deren Eigenschaften, Löslichkeit, Schmelz- und Siedefähigkeit, Leitfähigkeit, Härte, magnetische Anziehungskraft und Dichte. Die Klasse kann in 6 Gruppen aufgeteilt werden.

Inhalt:
  • Material für Gruppenarbeit
  • Versuchsanleitungen
  • Arbeitsblätter
  • Lehrerhandreichung

Zur Stoffewerkstatt finden Sie auch in unserem Media-Portal digitale PDFs zum Download, sowie begleitendes Bildmaterial, lehrreiche Fortbildungsfilme und spannende Versuchsclips.

 

Wasserwerkstatt

Mit der Wasserwerkstatt arbeiten die Schülerinnen und Schüler an 4 Einheiten mit 35 spannenden Versuchen für selbstorganisiertes Lernen an Stationen zu den Themen Wasser als Lösungs- und Reinigungsmittel, unterschiedliche Wasserarten, mit Wasser spielerisch umgehen, Schwimmen und Sinken, Zustandsformen unterscheiden, Aufbereitung, Absetzung und Trennung von Abwasser und der Weg des Wassers. Die Klasse kann in 6 Gruppen aufgeteilt werden.

Inhalt:
  • Material für Gruppenarbeit
  • Versuchskarten
  • Arbeitsblätter
  • Lehrerhandreichung

Zur Wasserwerkstatt finden Sie auch in unserem Media-Portal digitale PDFs zum Download, sowie begleitendes Bildmaterial, lehrreiche Fortbildungsfilme und spannende Versuchsclips.

 

Magnetwerkstatt

Die Magnetwerkstatt enthält 6 Einheiten mit 13 tollen Versuchen für selbstorganisiertes Lernen an Stationen rund ums Thema Magnetismus und dessen physikalischen Eigenschaften. Die Klasse kann in 6 Gruppen aufgeteilt werden.

Inhalt:
  • Material für Gruppenarbeit
  • Versuchskarten
  • Arbeitsblätter
  • Lehrerhandreichung

Zur Magnetwerkstatt finden Sie auch in unserem Media-Portal digitale PDFs zum Download, sowie begleitendes Bildmaterial, lehrreiche Fortbildungsfilme und spannende Versuchsclips.

 

Luftwerkstatt

Die Luftwerkstatt beinhaltet 4 Einheiten mit 16 lehrreichen Versuchen für selbstorganisiertes Lernen rund ums Element Luft. Die Klasse kann in 6 Gruppen aufgeteilt werden.

Inhalt:
  • Material für Gruppenarbeit
  • Versuchskarten
  • Arbeitsblätter
  • Lehrerhandreichung

Zur Luftwerkstatt finden Sie auch in unserem Media-Portal digitale PDFs zum Download, sowie begleitendes Bildmaterial, lehrreiche Fortbildungsfilme und spannende Versuchsclips.

 

Optikwerkstatt

Die Optikwerkstatt beinhaltet 6 Einheiten mit 44 Versuchen für selbstorganisiertes Lernen an Stationen zu den Themen Licht und Schatten, Licht und Sehen, Spiegelphänomene, Lichtbrechung, Licht und Farbe und optische Täuschungen. Die Klasse kann in 6 Gruppen aufgeteilt werden.

Inhalt:
  • Material für Gruppenarbeit
  • Versuchskarten
  • Lösungskarten
  • Arbeitsblätter
  • Lehrerhandreichung

Zur Optikwerkstatt finden Sie auch in unserem Media-Portal digitale PDFs zum Download, sowie begleitendes Bildmaterial, lehrreiche Fortbildungsfilme und spannende Versuchsclips.

 

Qvolution Kugelbahn

Die Qvolution Kugelbahn ist die etwas andere Kugelbahn und mit anderen Bahnen nicht vergleichbar. In den Teilen befinden sich hochwertige Neodym-Magnete, welche für den Zusammenhalt der Einzelteile sorgen. Neodyme haben den Vorteil, dass sie sich nicht entladen und sehr stark sind. Die Qvolution kann ideal im Sachunterricht der Grundschule eingesetzt werden.

Inhalt:
  • Material für Gruppenarbeit
Folgende Ergänzungen sind möglich:
  • Versuchskarten für die 1. und 2. Klasse
  • Versuchskarten für die 3. und 4. Klasse
  • Ergänzungssets mit Trichtern und Weichen

Zur Qvolution Kugelbahn finden Sie auch in unserem Media-Portal digitale PDFs zum Download und einen lehrreichen Fortbildungsfilm.

 

Warum finden Lehrkräfte unsere Experimentierwerkstätten so toll?

Wir haben hier einen kurzen Animationsfilm für Sie, der auf wahren Begebenheiten beruht. Darin geht es um Frau Meier, eine Lehrkraft, die sehr gerne mit ihren Schülerinnen und Schülern experimentiert. Sie ist es jedoch leid, dass sie sich jedes Mal stundenlang auf ihren Unterricht vorbereiten muss. Die lange Phase, passende Experimente zu finden und Versuchskarten und Arbeitsblätter zu erstellen, findet sie gar nicht toll. Eines Tages entdeckt sie die Experimentierwerkstätten von MERLIN Didakt, die ihr Leben verändern :-)

Wir wollen jetzt aber nicht um den heißen Brei herumreden. Sehen Sie sich einfach den Film dazu an.

Hier finden Sie weitere Produkte aus unserem Sortiment



 
Einen Gesamtüberblick über unser Sortiment erhalten Sie ausschließlich über unsere geschulten Merlinberater vor Ort. Kontaktieren Sie uns bitte.
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen